FANDOM


Creepweed's Gas
Creepweed-gas2

Kategorie:

toxisches Aerosol

Nutzer:

Creepweed

Herkunft:

Creepweed

Zweck:

  • Erzeugen einer Sphäre
  • Betäuben von Feinden

Auswirkungen beim Einatmen:

  • Bewusstlosigkeit
  • Ohnmacht

Erstauftritt:

"The Creeping Doom"

Creepweed's Gas ist ein toxisches Aerosol aus der 2012er Animationsserie.

Beschreibung

Creepweed-gas

Creepweed's "Blüten" versprühen das Gas

Dieses Toxin wird von dem Mutanten Creepweed über blütenähnliche Auswüchse ausgestoßen. Es hat eine grün bis leicht gelbliche Färbung und hält sich im Bodenbereich. Weiteres scheint es sich hierbei um ein nicht oder nur schwach flüchtiges Gas zu handeln. Creepweed benötigt dieses Gas um sich eine Sphäre zu erschaffen, in welcher er überleben kann. Beim Einatmen des Gases tritt sofortige Bewusstlosigkeit ein. Ob das Gas bei längerem Kontakt mit den Atmenwegen zu weiteren Symptomen oder sogar zum Tod führt ist nicht geklärt. Um sich vor dem Gas zu schützen muss ein Sauerstoffgerät getragen werden.

2012er Animationsserie

In der 2012er Serie wird das Gas einzig in der Folge "The Creeping Doom" eingesetzt. Hierbei setzte Creepweed dieses ein um sich eine Sphäre zum Überleben zu erschaffen und setzte es auch gegen die Zivilisten und die Turtles ein.

Trivia

  • Es ist nicht bekannt aus welchen Substanzen das Gas besteht und wie es genau wirkt. Allerdings wird mit großer Wahrscheinlichkeit Kohlenstoffdioxid ein wichtiger Bestandteil sein.

Siehe auch

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.