FANDOM


Kraang Sicherheitsdroiden
Kraang Sicherheitsdroide

Kategorie:

Robotereinheiten

Zweck:

  • Bewachen von Kraang Anlagen
  • Eliminierung von Eindringlingen

Zugehörigkeit:

Kraang

Fähigkeiten:

  • Verschießen von Laserimpulsen
  • Freisetzen von Stromimpulsen

Waffen:

  • Blastergeschütz
  • Elektroschock-"Arme"

Erstauftritt:

"Annihilation Earth (Part 1)"

Kraang Sicherheitsdroiden sind Robotereinheiten aus der 2012er Animationsserie.

Beschreibung

Die Sicherheitsdroiden dienen dem Zweck diverse Anlagen (u.a. auch Technodromen) der Kraang zu beschützen. Sie befinden sich solange im passiv Modus, bis ein Eindringling den Alarm auslöst. Sobald dies geschieht, aktivieren sie den aktiv Modus und greifen den Feind an. Ihr Aussehen erinnert ein Wenig an Pilze, da sie einen pilzähnlichen Kopf besitzen. Zur optischen Orientierung besitzen sie einen spaltförmigen Photorezeptor, welcher den gesamten Körper umgibt. Als Bewaffnung verfügen sie über ein Blastergeschütz, sowie zwei "Arme" welche Stromimpulse freisetzen. Zur Fortbewegung nutzen sie eine magnetische Kugel am unteren Ende der Robotereinheit.

2012er Animationsserie

In der 2012er Serie tauchen die Sicherheitsdroiden das erste und bisher einzige Mal in der Folge "Annihilation Earth (Part 1)" auf. Hierbei mussten sich die Turtles und Mighty Mutanimals einigen dieser Robotereinheiten stellen, nachdem Michelangelo den Alarm auslöste.

Trivia

Siehe auch

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.