Fandom


Mikey der elbische Dieb
Mikey the Elf

Spezies:

Mutant (Turtle)

Heimat:

New York City

Alias:

Michelangelo

Zugehörigkeit:

Ninja Turtles

Fähigkeiten:

Waffen:

Erstauftritt:

"Mazes & Mutants"

Mikey der elbische Dieb ist ein L.A.R.P.-Charakter aus der 2012er Animationsserie.

Beschreibung

Mikey der elbische Dieb ist der Name der Rolle von Michelangelo während die Turtles ein mittelalter L.A.R.P. spielen. Michelangelo baute das Kostüm zu seiner Rolle selber. Es besteht aus einer Mütze, an welcher er eine Feder befestigt hat, falschen Elfenohren, einem Shirt, sowie als Bewaffnung, Pfeil und Bogen.

2012er Animationsserie

In der 2012er Serie taucht Michelangelo das erste Mal in der Folge "Mazes & Mutants" in diesem Kostüm auf. Weiters trägt er dieses in den Folgen "Turtles In Time" und "Tale Of The Yokai" als Tarnung.

Trivia

  • Während der Folge "Mazes & Mutants" benutzt Michelangelo, um seine Rolle authentischer wirken zu lassen, an diversen Stellen mit mittelalterlichen Ausdrücke.
  • In der Folge "Mazes & Mutants" verwendet er die Worte "My precious!" (deutsch: "Mein Schatz!"), was eine Anspielung auf den Charakter Smeagol aus der "Herr der Ringe"-Franchise

Siehe auch

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.