FANDOM


Mrs. O'Neil
Oneil

Spezies:

Mensch

Alias:

TBA (echter Name)

Zugehörigkeit:

Alter:

44

Erstauftritt:

US-Sprecher:

Renae Jacobs

Status:

verstorben

Staffeln

2(erwähnt),3

Mrs. O'Neil ist Aprils Mutter in der 2012er Animationsserie. Es ist noch unklar ob sie lebt oder auf welcher Seite sie steht.

2012er Animationsserie

Mrs. O'Neil TMNT12

Mrs. O'Neil mit ihrer Familie

In der der 2012 Animationsserie gilt Aprils Mutter als verschollen. Sie und ihr Mann Kirby waren Sklaven und Versuchskaninchen der extradimensionalen Kraang, feindseligen Aliens, die die Erde zu einer zweiten Heimat für ihre Spezies terraformen wollten. Zu diesem Zweck benutzten sie die O'Neil-Familie, um das Schlüsselelement für ihren Plan, das Mutagen, zu vervollkommnen; als Resultat dieses Eingriffs wurde April als halb Kraang, halb Mensch geboren. Als die Reihe aber nun an April selbst kommen sollte, versuchten die O'Neils von der Farm zu flüchten. Kirby konnte nach New York entkommen, doch Mrs. O'Neil wurde wieder von den Kraang eingefangen.

Um April wieder zu erlangen, erschufen die Kraang ein gestaltwechselndes Monster, welches sie mit Mrs. O'Neils Erinnerungen versahen. Das Resultat dieses Experiments, das "Mom-Thing", erwies sich jedoch als unkontrollierbar, so dass die Kraang es in Cryostasis versetzen mussten.

Mrs

Mrs. O'Neil erster Auftritt (Kraang Clone)

Jahre später aber wurde das Monster von AprilCasey Jones und den Turtles im Fundament der O'Neil-Farm gefunden und wieder erweckt. Obwohl sie das Monster anschließend vernichten mussten, erweckte die Tatsache, dass das Ding über Mrs. O'Neils Erinnerungen verfügte, die Hoffnung in April, dass ihre Mutter vielleicht noch am Leben sein könnte.

.

Trivia/Auftritte

Quelle

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.