FANDOM


Die Pilzköpfe sind Pilzkreaturen aus der 2012er Animationsserie.

Pilzköpfe
Y

Spezies:

Mutant (Pilz)

Heimat:

Kanalisation von New York City

Fähigkeiten:

  • Versprühen von Pilzsporen
  • Tanzen

Waffen:

halluzinogene Pilzsporen

Erstauftritt:

"Fungus Humungous"

Beschreibung

Diese Pilzmännchen wirken durch ihre geringe Größe eher niedlich als bedrohlich, dennoch sind sie ernstzunehmende Gegner. Der Grund hierfür ist, dass sie zu meist in Gruppen angreifen und ihre Feinde mit Pilzspören einsprühen, welche eine halluzinierende Wirkung besitzen und dafür sorgen das man seine schlimmsten Ängste durchlebt.

Die kleinen Pilzmutanten bestehen aus einem kleinen Körper und einem sogenannten Pilzhut als Kopf. Dieser Pilzhut verfügt einerseits über drei Augen, sowie über eine Art Mund,welcher die Pilzsporen freisetzt. Der Körper weist eine hellblaue, leuchtende Färbung auf. Sie bewegen sich entweder mit ihren Beinen fort oder formen sich in eine Art Kugel, was eine schnellere Fortbewegung ermöglicht.

Der Ursprung der Pilzbrut, wie die Pilzköpfe noch genannt werden, ist der Pilzmutant Fungus Humungous. Aus dessen Myzel wachsen die Pilzköpfe heran.

2012er Animationsserie

In der 2012er Serie tauchen die Pilzköpfe das erste und bis jetzt einzige Mal in der Folge "Fungus Humungous" auf. Dort werden sie von Fungus Humungous gegen die Turtles und ihre Freunde eingesetzt. Hierbei gelang es ihnen die Turtles, April O'Neil und Casey Jones mit den Sporen in einen paranoiden Geisteszustand zu versetzten und sie somit kampfunfähig zu machen. Einzig durch seine Willensstärke konnte Leonardo gegen die Wirkung der Pilzsporen bestehen, Fungus Humungous vernichten und seine Brüder und Freunde befreien. Durch die Vernichtung von Fungus Humungous starb auch seine Pilzbrut.

Auftritte

Trivia

  • Es ist nicht bekannt ob wirklich alle Pilzköpfe vernichtet wurden, da man in der Schlussszene der Folge einen kleinen, tanzenden Pilzkopf auf Michelangelos Pizza sieht.
  • Wie der Newtralizer, wurden auch die Pilzköpfe von Donatello benannt.
  • Einer Vermutung nach entstanden die ersten Pilzköpfe, so auch Fungus Humungous, durch einen Mutagen-Kanister, welcher in die Kanalisation fiel und sich über eine Pilzkolonie ergoss.

Siehe auch

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.