FANDOM


Punk-Frösche
TMNT 2012 Punk Frogs

Spezies:

Frösche (Mutanten)

Heimat:

Northampton

Zugehörigkeit:

Fähigkeiten:

Springen

Waffen:

Froschapult, Zungen, Primitive Nachkampfwaffen

Erstauftritt:

"The Croaking"

Die Pank-Frösche (Punk Frogs) sind eine Fraktion aus der 2012er Animationsserie.

2012 Animationsserie

In der 2012 Animationsserie entstehen die Punk-Frösche, als ein Kanister mit Mutagen versehentlich in ihrem Wald nahe der O'Neil-Farm verschüttet wurde. In dieser Inkarnation sind die Punk-Frösche amphibische Gegenstücke der Turtles, insofern Napoleon der Idiot und Clown, Atilla der Anführer bzw. König, Dschingis der Hitzkopf und General der königlichen Truppen, und Rasputin der Wissenschaftler des Quartetts ist.

Napoleon, Attila, Rasputin und Dschingis sind die prominentesten Mitglieder einer ganzen Kolonie von Froschmutanten, welche sich in den Wäldern von Nortampton ihr eigenes kleines Königreich aufgebaut hatten, von wo sie ihren Krieg gegen die Menschen bestritten, die ihnen wegen ihrer Zerstörung der Natur verhasst sind. Nachdem Napoleon sich jedoch mit dem Turtle Michelangelo anfreundete und April O'Neil und Casey Jones Attila schließlich sogar das Leben retteten, änderte Attila seine Meinung ihnen gegenüber, empfing sie als Freunde und beförderte Napoleon zum neuen General seiner Armee, bevor die Froschmutanten nach Louisiana aufbrachen, um sich dort ein neues Heim zu suchen.

Siehe auch

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.