FANDOM


Schwarzesloch Generator
HeartOfDarkness

Kategorie:

Ultimative Massenvernichtungswaffe

Erschaffer:

Kraang

Nutzer:

Einsätze:

Zweck:

  • Erzeugen eines Schwarzenloches
  • Vernichten von Planeten/Flotten/Zivilisationen

Erstauftritt:

"Annihilation Earth (Part 1)"

Der Schwarzesloch Generator, auch Herz der Dunkelheit genannt, ist eine Waffe aus der 2012er Animationsserie.

Beschreibung

Diese Waffe ist die mächtigste und zerstörerischste Waffe in der bekannten Galaxis bzw. der Dimension X. Sie erzeugt ein gigantisches Schwarzesloch, welches sämtliche Objekte in der Nähe in sich hinein zieht und vernichtet.

Der Generator ähnelt einem großen Ring. Dieser wird mit vier Kontrollmodulen, welche eingesetzt werden müssen, gestartet und programmiert. An einer Seite befindet sich eine Anzeige welche den Countdown bis zur Aktivierung der Waffe anzeigt.

Auf Grund dessen, dass der Schwarzesloch Generator über ein enormes Gewicht verfügt, muss dieser von einigen Triceraton Raumschiffe transportiert werden.

2012er Animationsserie

In der 2012er Serie taucht diese Waffe das erste Mal in der Folge "Annihilation Earth (Part 1)" auf. Die Triceraton setzten diese ein um die Erde zu vernichten. Der Grund hierfür rührt von einem langem Konflikt zwischen den Triceraton und den Kraang her. Im großem Krieg zwischen den Kraang und den Triceraton setzten zunächst die Kraang diese mächtige Waffe ein. Durch diese gelang es ihnen die komplette Flotte der Triceraton, mit Ausnahme des Triceraton Mutterschiff von Mozar, auszulöschen. Später setzen die Triceraton diese Waffe ein.

Trivia

  • Diese Waffe scheint eine Anlegung an den Todesstern aus der Star Wars-Franchise zu sein. Dieser ist ebenfalls die ultimative Waffe im Universum. Weiters verfügt er ebenfalls über die Fähigkeit ganze Planten zu vernichten.

Siehe auch

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.